Almased Lifestyle

Es gibt noch eine weitere Variante von Almased, die sogenannte Almased Lifestyle Diät. Sie setzt sich daraus zusammen, dass man Almased nicht als Turbo, also den ganzen Tag mit Shakes macht, sondern eine Malzeit mit Shakes pro Tag zu sich nimmt. Das ist vor allem für die Menschen gut, die einfach Probleme haben mit Almased Turbo durchzustarten. Meistens liegt es, so weiß ich es selber, am Lebensstil, Gewohnheiten und vielen anderen Dingen. Daher sollten die die Almased Turbo nicht machen, egal aus welchen Gründen, sich einmal die Lifestyle Variante anschauen. Leider habe ich diese Variante nie wirklich intensiv ausprobiert, vermutlich da ich von der Turbo-Lösung so fasziniert gewesen bin. Aber viele berichten darüber dass es Ihnen in vielerlei Hinsicht geholfen hat. So lernten bereits einige mit der Lifestyle Lösung wieder vernünftiger zu essen, was im Grunde ein super Mehrwert ist und schon reichen sollte.

Erfahrungen, Gefahren und unsichtbare Feinde

Kurz mal ein Stück Fleisch. So beginnt die Idee mit dem Essen meistens – steht Ihnen auch zu, keine Frage. Aber entscheident ist, welches Fleisch Sie essen. Ich fange hier jetzt nicht mit einer Kalorientabelle an, die kennen Sie vermutlich eh besser als ich. Fleisch sollte immer wenig Fett haben, denn auch während der Zeit mit und nach Almased ist Fett einer Ihrer größten Feinde. Daher bietet sich Hähnchen oder Pute sehr gut an um etwas Fleisch zu essen.